Lichterglanz und Kerzenschein

(djd). Lichterglanz und Kerzenschein verbreiten schon in der Vorweihnachtszeit eine behagliche und besinnliche Stimmung. Auch zu Hause lässt sich mit der passenden Dekoration leicht eine festliche Atmosphäre zaubern. Dazu gehört ein schöner Adventskranz, den man aus verschiedenen Haushalts- und Naturmaterialien ganz leicht selbst basteln kann. Ob Tannenzweige, Moos, Zapfen oder Birkenstämmchen – mit etwas Fantasie entstehen schöne Kreationen. Ein außergewöhnliches Schmuckstück ist zum Beispiel ein Adventskränzchen aus Teetassen.

Benötigtes Material:

– vier ausrangierte Kannen (zum Beispiel Tee- und Kaffeekannen oder Milchkännchen) und mehrere kleine Schalen oder Gläser
– Steckmoos (erhältlich beim Floristen oder im Bastelladen)
– Cutter
– vier goldene Stumpenkerzen
– Wachsklebeplättchen
– echtes Moos (erhältlich beim Floristen)
– Tannenzapfen

Und so wird’s gemacht: Steckmoos mit dem Cutter in Würfel schneiden, die in die einzelnen Kannen passen. Mit Wachsklebeplättchen darauf die Kerzen befestigen. Die Ränder um die Kerzen mit echtem Moos verzieren. Die vier Kannen und die Schälchen nebeneinander anrichten, die Zwischenräume mit Moos und Tannenzapfen dekorieren. Pralinen, wie etwa Ferrero Rocher, setzen in dem schönen Arrangement glänzende Akzente. Viele weitere festliche Deko-Ideen sowie Bastelanleitungen und Schablonen stehen unter http://www.ferrero-dekotipps.de zum Download bereit.

Scroll to Top