Licht und Schatten nach Maß

(djd). Die Strahlen der Frühlingssonne wecken die Lebensgeister. Nun zieht es die Menschen wieder magisch nach draußen und die Vorfreude auf den kommenden Sommer steigt. Doch gerade die Frühlingssonne kann blendende Nebenwirkungen entfalten. Besonders morgens und abends, wenn sie tief steht, fallen die Strahlen durch die Fensterflächen ungehindert ins Haus hinein und können beim Arbeiten am PC oder beim Fernsehen empfindlich stören. Mit dem richtigen Sonnenschutz lassen sich solche unangenehmen Begleiterscheinungen der schönen Jahreszeit vermeiden.

Beschattung der Fenster auf Tageszeit und Lichteinfall abstimmen

Ideal ist eine Steuerung, die den Sonnenschutz per Motorantrieb je nach Tageszeit und Lichteinfall immer in die optimale Position bringt. Am besten geht das über zentrale Hausautomationssysteme wie etwa „TaHoma Connect“ von Somfy. Über Zeitfunktionen oder Wettersensoren lassen sich verschiedene Szenarien festlegen, die automatisch für eine Verschattung nach Wunsch sorgen. Auch eine manuelle Bedienung durch die Zentralsteuerung oder Funkfernbedienungen ist jederzeit möglich. Zusätzlich lässt sich die Hausautomation bei „Tahoma Connect“ auch von unterwegs aus per Tablet-PC oder Smartphone überwachen und steuern. Mehr Informationen zum dosierten Sonnenschutz mit Hausautomationssystemen gibt es auf der Website http://www.somfy-smarthome.de.

Außen liegender Sonnenschutz für kühle Räume im Sommer

Zur Beschattung der Fensterflächen können beispielsweise vorhandene Rollläden, textile Sonnenschutzsysteme oder Jalousien mit Lamellenwendung eingesetzt werden. Textiler Sonnenschutz oder Lamellenjalousien erlauben eine bessere Lichtdosierung, da sie die Fenster nicht komplett verdunkeln, sondern einen wohldosierten Lichteinfall möglich machen. Empfehlenswert sind in den meisten Fällen außen liegende Sonnenschutzsysteme. Sie halten nicht nur unangenehm blendendes Licht ab. Sie verbessern an heißen Tagen auch den Wärmeschutz und sorgen dafür, dass es im Haus spürbar kühler bleibt.

Scroll to Top