Leser fragen – Experten antworten: Worauf muss ich achten beim Gebrauchtwagen-Kauf?

(dmd). Wer sich nach einem Gebrauchtwagen umschaut, sollte beim Kauf auf einige grundsätzlichen Dinge achten. Hans Georg Marmit, Kraftfahrzeugexperte der KÜS, gab Antwort auf die Frage: Worauf genau?

„Zunächst sollte man sich klarwerden, welches Budget zur Verfügung steht und welche Anforderungen man an sein Auto stellt. Reicht ein Kleinwagen oder brauche ich mehr Platz? Fahre ich wenig oder so viel, dass sich ein Diesel lohnt? Wählen muss ich zudem zwischen dem Gebrauchten vom Händler oder von Privatpersonen. Händler verlangen meist höhere Preise, allerdings geben sie auch ein Jahr lang Gewährleistung auf mögliche Mängel. Gegen Privatpersonen hingegen bestehen keine nachträglichen Regressansprüche, Mängel müssen vor dem Kauf geltend gemacht werden. Dafür sind die Preise beim Privatkauf meist niedriger.

Ist das Wunschauto gefunden, wird das Fahrzeug in Augenschein genommen. Am besten bei gutem Wetter und unter freiem Himmel. So lassen sich Dellen, Kratzer und Lackschäden am besten erkennen. Auch Laien sollten einen Blick in den Motorraum und unter den Fahrzeugboden riskieren. Schwere Mängel wie Rost oder Leckagen sieht auch das ungeschulte Auge. Wer ein belastbareres Urteil will, nimmt einen autoaffinen Bekannten mit oder lässt das Wunschfahrzeug vom Fachmann checken. Viele Prüforganisationen bieten für kleines Geld einen entsprechenden Service an.

Auf eine Probefahrt sollte trotzdem niemals verzichtet werden, möglichst auch auf der Autobahn. Denn viele Fehler an Fahrwerk oder Lenkung offenbaren sich erst bei höheren Geschwindigkeiten. Beleuchtung, Scheibenwischer, Heizung und Klimaanlage sind während der Fahrt genauso auszuprobieren wie alle Hebel und Instrumente am Armaturenbrett. Zeigen sich Mängel oder verweigert der Verkäufer gar eine Probefahrt, sollte auf den Kauf verzichtet werden. Ist alles in Ordnung, kann der Kaufvertrag aufgesetzt werden. Musterdokumente gibt es zum Beispiel bei Prüforganisationen und Automobilclubs.“

Scroll to Top