Leichte Osterküche

(djd). An den Osterfeiertagen isst man traditionell leichte Speisen. Am Karfreitag wiederum steht in vielen Familien Fisch auf dem Speiseplan. Junge und moderne Interpretationen dieser Bräuche – wie zum Beispiel ein „Mediterraner Kabeljau-Couscous“ – setzen an den Festtagen feine Akzente. Das Rezept verbindet die Vorteile des eiweißreichen Kabeljaus mit denen des in Nordafrika gern zubereiteten Couscous. Dieses Grundnahrungsmittel besteht aus hochwertigem, bereits vorgegartem Hartweizengrieß und hat daher eine Quellzeit von nur fünf Minuten. Die Zubereitung ist also denkbar einfach und schnell.

Vielseitiges Grundnahrungsmittel

Couscous kann als Hauptbestandteil oder Beilage zahlreicher Gerichte gereicht werden. Er schmeckt mit verschiedenen Gemüsesorten, mit Geflügel, Rind, Lamm oder eben auch mit Fisch – und wird kalt als Salat serviert, beispielsweise mit Meeresfrüchten. Außerdem eignet sich die Beilage auch zur Zubereitung von Süßspeisen – zum Beispiel mit Milch, Rosinen oder Mandeln. Auf http://www.muellers-muehle.de stehen eine ganze Reihe interessanter Rezepte bereit, in denen das Weizenprodukt eine große Rolle spielt.

Feiner Genuss, schnell zubereitet

Das Rezept für „Mediterranen Kabeljau-Couscous“ hat den angenehmen Nebeneffekt, dass es sehr schnell zubereitet ist: Zunächst gilt es, den Kabeljau zu waschen, trocken zu tupfen und in Stücke zu schneiden. Im nächsten Schritt wird er dann mit etwas Zitronensaft beträufelt, gesalzen, gepfeffert und mehliert. Der Couscous ist gemäß der Packungsanweisung zuzubereiten. Dann die Paprikaschoten halbieren, putzen und mit der Zucchini waschen. Die Zucchini putzen, Zwiebeln und Knoblauch abziehen. Zwiebeln, Paprikaschoten und Zucchini in kleine Würfel schneiden und den Knoblauch zerdrücken.

Den Knoblauch mit Zucchini, Paprikaschoten und Zwiebeln in zwei Esslöffel heißem Öl anbraten und unter gelegentlichem Wenden circa fünf Minuten braten. Frischkäse, Milch, einen Esslöffel Kräuter und etwas Zitronensaft verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Kabeljau-Stücke im restlichen heißen Öl braten. Den Couscous unter das Gemüse mischen, mit Kräutern, Salz und Pfeffer würzen und mit Kabeljau und Frischkäsedip servieren.

Scroll to Top