Lebenslanges Lernen

(djd). Das Thema „lebenslanges Lernen“ hat mittlerweile für die meisten Arbeitnehmer eine herausragende Bedeutung gewonnen. Speziell im Steuer-, Finanz- und Rechnungswesen müssen sich Fachkräfte stets auf dem Laufenden halten – nicht zuletzt wegen der sich ständig ändernden Verordnungen und Gesetze. Berufstätige und Wiedereinsteiger entschließen sich deshalb immer öfter zu einer umfassenden Weiterbildung. Die besten Lernergebnisse lassen sich oftmals durch den kombinierten Einsatz von klassischen Präsenzseminaren und elektronischem Know-how-Transfer via Internet oder Intranet erzielen. Auch der interaktive Austausch mit anderen Lernenden oder Tutoren ist via Internet und E-Mail sicher, schnell und jederzeit möglich.

Auf spezielle E-Learning-Module setzt beispielsweise die Steuer-Fachschule Dr. Endriss, die führende deutsche private Spezialschule für die Fort- und Weiterbildung rund um das betriebliche Finanz- und Rechnungswesen. Das E-Learning-Portal ergänzt die in vielen deutschen Städten durchgeführten Präsenzveranstaltungen. Das moderne E-Learning-Konzept orientiert sich am individuellen Lernverhalten des Einzelnen und geht so auf seine spezifischen Bedürfnisse ein. Unter http://www.endriss.de gibt es im Internet alle weiteren Informationen. Hier findet man beispielsweise Termine von Infoveranstaltungen sowie die Termine und Inhalte aller Kurse.

Scroll to Top