Laser für Neurochirurgie und Biofabrikation – LaserForum 2016 thematisiert Medizintechnik

Der jährliche Expertentreffpunkt thematisiert in diesem Jahr zum Beispiel den Einsatz von Lasern in der medizinischen Forschung, im Bereich der Neurochirurgie, Biomedizintechnik und Implantatforschung. Eine Keynote des Fraunhofer-Institut für Lasertechnik ILT beschäftigt sich mit der Fragstellung, ob es sich bei der Herstellung künstlicher Organe durch generative Fertigung mit Laserstrahlung um Fiktion oder Wirklichkeit handelt.

Die Veranstaltung richtet sich an Entwickler, Hersteller und Anwender von Lasertechnik. Das LaserForum wird vom IVAM Fachverband für Mikrotechnik gemeinsam mit den renommierten Partnern Fraunhofer-Institut für Lasertechnik ILT, Laser Zentrum Hannover e.V. und dem Lehrstuhl für Laseranwendungstechnik (LAT) der Ruhr-Universität Bochum (RUB) veranstaltet.

Einzelheiten zum Programmablauf und weitere Informationen sind unter http://ivam.de/LaserForum16 zu finden. Eine Anmeldung bis zum 19. Oktober ist zu Sonderkonditionen möglich.

Scroll to Top