Landwirtschaftsminister Dr. Till Backhaus ernennt neuen Vorstand des FBN

Der Molekularbiologe und Veterinärmediziner leitet das Institut bereits seit Juli vergangenen Jahres kommissarisch, nachdem Prof. Manfred Schwerin nach zwölf Jahren an der Spitze des größten Nutztierforschungsinstituts in Deutschland in den Ruhestand verabschiedet worden ist. Die Vertreter der Medien sind recht herzlich zu der Veranstaltung eingeladen.

Feierliche Ernennung

Mittwoch, 5. Oktober 2016, um 10.00 Uhr
Tagungszentrum des Leibniz-Instituts für Nutztierbiologie (FBN), Hörsaal
Wilhelm-Stahl-Allee 2, 18196 Dummerstorf

10.00 Uhr – Eröffnung und Grußworte

Dr. Till Backhaus, Minister für Landwirtschaft, Umwelt und Verbraucherschutz von MV
Prof. Dr. Karl Schellander, Vorsitzender des FBN-Kuratoriums, Universität Bonn
Prof. Wolfgang Schareck, Rektor der Universität Rostock
Statement vom neuen Vorstand Prof. Klaus Wimmers

Über Ihr Interesse würden wir uns sehr freuen.

Leibniz-Institut für Nutztierbiologie (FBN)
Wilhelm-Stahl-Allee 2, 18196 Dummerstorf
Wissenschaftsorganisation Dr. Norbert K. Borowy
Wilhelm-Stahl-Allee 2, 18196 Dummerstorf
T +49 38208-68 605
E borowy@fbn-dummerstorf.de

Scroll to Top