Kurzreisen für Wanderer verschenken

(djd). Wandern ist eine der schönsten Möglichkeiten, sich einmal ganz auf die eigenen Bedürfnisse zu konzentrieren. Schritt für Schritt kommen Wanderer sich selbst näher und können in der freien Natur nach Herzenslust ausspannen. Wer viel beschäftigten Menschen eine ganz persönliche Freude machen will, der lädt sie einfach auf eine ausgiebige Wanderung ein. Oder schenkt ihnen, wenn er selbst gerade keine Zeit für eine Tour unter freiem Himmel hat, kurzerhand eine fertig geplante Reise. Ein erprobter Planungshelfer mit vielen Tipps zu attraktiven Wanderwegen und -destinationen ist beispielsweise die Website http://www.rund-ums-wandern.de.

Erlebnistouren in deutschen Landen

Es ist erstaunlich, wie viele Winkel in Deutschland dazu einladen, sie auf Schusters Rappen zu erkunden. Der Vulkanpark im Landkreis Mayen-Koblenz beispielsweise ist ein Wanderparadies mit vielen Attraktionen rund um den Vulkanismus. Starten kann man etwa bei der Vulkanparkstation „Booser Doppelmaar“. Von dort führt ein schmaler Fußsteig zu einem Trockenmaar. Solche Maare waren Kraterseen vulkanischen Ursprungs. Sind sie ausgetrocknet, werden sie zum Trockenmaar. Wanderer erkennen sie als flache Kessel, die große Landschaftsflächen einnehmen.

Wandern mit Meeresbrise

Ein für viele Wanderer noch ungewohntes, aber umso reizvolleres Reiseziel sind die deutschen Küstenlandschaften. Nord- und Ostsee locken mit meist ebenen Wanderwegen und weiten Ausblicken über die Meere. Rügen ist beispielsweise solch ein Urlaubsgebiet, das man gut zu Fuß erobern kann. Neben den Stränden gibt es hier schöne Hügel- und Heidelandschaften, Moore und Wälder mit reizvollem Buchenbestand. Nicht weit entfernt ist die Uckermark im Nordosten Deutschlands. Durch die wasserreiche Landschaft führt beispielsweise der Märkische Landweg, dessen erste Etappe gut 15 Kilometer lang ist und von dem pittoresken Städtchen Feldberg zur Lychener Schreiber-Mühle führt. Vorbei an Seen wie dem „Schmalen Luzin“, dem Dreetzsee und dem Krüselinsee geht es durch die hügelige Landschaft.

Scroll to Top