Kunterbunte Vielfalt

(djd). Wenn es um das Ambiente der eigenen vier Wände geht, ist heute Abwechslung gefragt. Der Wunsch nach Individualität prägt die aktuellen Trends in der Inneneinrichtung – von kräftigen Farben für Wände und Bodenbeläge bis hin zu vielfältig konfigurierbaren Sitzgruppen. Das Resultat sind höchst individuelle Wohnwelten. Auch die Beleuchtung folgt diesem Trend und dem Wunsch vieler Verbraucher nach mehr Individualität. Gab es früher Leuchten oft nur in den Standardfarben Weiß und Silbermatt, bestimmt auch hier kunterbunte Vielfalt heute das Bild.

LED-Leuchten sind chic und sparsam

Die Beleuchtung hat heute nicht nur eine Funktion zu erfüllen, indem beispielsweise der Esstisch oder der Lesesessel passend ausgeleuchtet werden. Zugleich werden die Lichtquellen selbst zum Blickfang im Raum und setzen den i-Punkt auf die gesamte Inneneinrichtung. „Im Trend liegen individuelle, klare Formen, die sich mit unterschiedlichsten Farben des Leuchtenkörpers ganz nach eigenem Geschmack in Szene setzen lassen“, beobachtet Lichtexperte Harald Fritz vom deutschen Leuchtenhersteller Oligo.

Zudem werden LED-Beleuchtungen immer beliebter. Zum einen, weil sie besonders energieeffizient und langlebig sind: Mit einer mittleren Lebensdauer von bis zu 50.000 Stunden hält das Leuchtmittel 17 Jahre lang durch – wenn es Tag für Tag acht Stunden eingeschaltet ist. Das Wechseln durchgebrannter Leuchtmittel gehört damit praktisch der Vergangenheit an. Zum anderen stehen LEDs aber auch für attraktive Designs: „Die schlanken Maße ermöglichen vollkommen neue, kreative Leuchtenformen“, erläutert Harald Fritz.

Farbe ist gefragt

Nicht nur bei der Form, auch bei der Farbe der Leuchte geht der Trend klar in Richtung Vielfalt. So ist beispielsweise die Tisch- und Stehleuchte „A little bit“ von Oligo gleich in je zehn unterschiedlichen Varianten erhältlich, vom trendigen Matt-Schwarz über Rot- und Blautöne bis zu einem warmen Orange. Die Pendelleuchte „Lisgo sky“ wiederum gibt es im Fachhandel in sechs Versionen. Ein exklusives Chrome ist ebenso angesagt wie ein edles Champagner. Somit fügt sich die Leuchte harmonisch ein, passend zu Wandfarben, Bodenbelägen und Möbeln ausgewählt. Unter http://www.oligo.de gibt es mehr Informationen zu den aktuellen Trendleuchten sowie Bezugsquellen vor Ort.

Scroll to Top
Scroll to Top