Kulturmetropole Luxemburg

(djd). Sie ist klein, kosmopolitisch und wird gerne als „Europa en miniature“ bezeichnet. Mit ihren rund 90.000 Einwohnern zählt die Stadt Luxemburg wirklich nicht zu den großen Hauptstädten, doch bietet sie alles, was eine sehenswerte Metropole ausmacht: Galerien, Museen, Einkaufsmöglichkeiten, Parks, hervorragende Restaurants und einen Monarchen mitsamt Palast. Kulturinteressierte fühlen sich hier ebenso wohl wie Gourmets – eine Reise in die lebendige Stadt lohnt immer. Unter http://www.lcto.lu gibt es alle Informationen.

Lächelnde Museen und ungeahnte Kasematten

Das kulturelle Angebot ist beeindruckend. So führt etwa die 1,6 Kilometer lange Museumsmeile quer durch die Stadt und ist gesäumt von sieben Museen, die für jeden Geschmack das Passende bieten: ob moderne Kunst, die Werke alter Meister oder Natur- und Stadtgeschichte. Mit der „muséeskaart“ können die Museen besonders günstig erkundet werden (Informationen unter http://www.museumsmile.lu). Übrigens: Verbindet man die eingezeichneten Museen auf einem Stadtplan miteinander, ergeben sie die Form eines lächelnden Mundes.

Die geschichtsträchtige Altstadt und die Festungsbollwerke wurden 1994 auf die Liste des Unesco-Weltkulturerbes gesetzt. Ein Besuch der unterirdischen Befestigungsanlagen der Kasematten gehört zu den absoluten Höhepunkten eines jeden Luxemburg-Besuchs. Vom 1. März bis Ende Oktober kann man diese gigantischen Galerien, die einst auf einer Länge von 23 Kilometern unter der Stadt verliefen, täglich besichtigen.

Ein Feuerwerk zeitgenössischer Kunst: Das Europaviertel Kirchberg

Ein Muss für Freunde zeitgenössischer Kunst und Architektur ist das Europaviertel Kirchberg. Namhafte Architekten wie Richard Meier oder Ieoh Ming Pei haben hier ihre Spuren hinterlassen. Das Musée d’Art Moderne Grand-Duc Jean (Mudam) ist nicht nur wegen seiner künstlerischen Vielfalt sehenswert, sondern auch wegen seiner beeindruckenden Parkanlage. In der Nähe befindet sich ein weiteres architektonisches Schmuckstück: die Luxemburger Philharmonie, deren hochkarätige Konzerte auch anspruchvollste Musikliebhaber begeistern.

Scroll to Top