Krökeln gegen Krebs

Der Firmen-Krökel-Cup hat in Hannover inzwischen Tradition. Jedes Jahr im Mai treffen sich Teams verschiedener hannoverscher Unternehmen im Logenbereich der HDI Arena, um in zwanglosem Rahmen gegeneinander zu krökeln. 2019 steht das Tischkicker-Event, das gemeinsam von Hannover 96 und der Tischfußball-Agentur Kickerprofis veranstaltet wird, erstmals im Dienste des guten Zwecks. Unter dem Motto „Krökeln gegen Krebs“ fließen alle Überschüsse aus der Veranstaltung an die zentrale Förderstiftung der Medizinischen Hochschule Hannover, die Förderstiftung MHH plus. Im Jahr 2019 feiert sie ihr zehnjähriges Bestehen und fördert derzeit besonders die MHH-Krebsmedizin.
Wir laden alle Medienvertreter ein zu einem Pressegespräch, bei dem wir die Details des Firmen-Krökel-Cups 2019 vorstellen wollen, am

 Donnerstag, 15. November 2018,
 um 14 Uhr,
 im Konferenzraum an der Lounge, Ladenzeile, MHH-Hauptgebäude K6,
Carl-Neuberg-Straße 1, 30625 Hannover.

Ihre Gesprächspartner sind

– Frank Dörrie, Geschäftsführer der Agentur Kickerprofis und Veranstalter des Firmen-Krökel-Cups

– Martin Kind, Präsident von Hannover 96 und Schirmherr des Firmen-Krökel-Cups 2019

– Professor Christian Pfeiffer, ehemaliger Direktor des Kriminologischen Forschungsinstituts Niedersachsen (KFN) und Vorsitzender des Stiftungsrates der Förderstiftung MHH plus

– Tina Voß, Unternehmerin und Vorsitzende des Kuratoriums der Förderstiftung MHH plus.

Hinweis für Fotografen und Kamerateams:

Fototermin um ca. 14.30 Uhr: Martin Kind, Professor Christian Pfeiffer, Tina Voß und Professor Michael P. Manns, Direktor der Klinik für Gastroenterologie, Hepatologie und Endokrinologie und Mitglied des Vorstands der Förderstiftung MHH plus, kickern in „Klinikatmosphäre“.

Weitere Informationen zur Förderstiftung MHH plus finden Sie unter www.mhh-plus.de. Fragen rund um den Firmen-Krökel-Cup 2019 und die Förderstiftung MHH plus beantwortet Ihnen Katrin Fuchs, Telefon (0511) 532-8007, katrin.fuchs@mh-hannover.de.

Scroll to Top