Kreative Verpackungslösungen machen das Leben leichter

(djd). Mit dem Alter lassen Kraft und Fingerfertigkeit nach. Plötzlich fällt es schwer, einen Milchkarton zu öffnen oder sicher auszugießen. Eine Herausforderung für die Getränkeindustrie – denn die Generation 60plus ist die weltweit am schnellsten wachsende Bevölkerungsgruppe. Verpackungshersteller Tetra Pak etwa berücksichtigt diese Entwicklung und kooperiert mit renommierten Organisationen wie der Schwedischen Rheumagesellschaft, um passende Lösungen anbieten zu können. Beispielhaft dafür steht die 2011 eingeführte „Tetra Brik Aseptic 1000 Edge“. Durch die abgeschrägte Oberseite ist bei diesem Karton weniger Kraft zum Hochheben und Ausgießen notwendig. Der gerillte Drehverschluss lässt sich außerdem leichter greifen und öffnen. Damit macht die Verpackung Verbrauchern das Leben leichter.

Scroll to Top