Kraftvolle Aroniabeere

(djd). Abgeschlagenheit, Müdigkeit oder ständig wiederkehrende Entzündungen und Infekte sind deutliche Zeichen dafür, dass das Immunsystem geschwächt ist. Viren und Bakterien haben jetzt leichtes Spiel. Häufig ist dafür ein Zuviel an freien Radikalen im Körper verantwortlich. Zwar stellen freie Radikale, die sich durch natürliche Stoffwechselprozesse – etwa bei der Atmung – bilden, normalerweise keine Gefahr für den Körper dar. Aber äußere Einflüsse wie Stress, körperliche Überanstrengung, falsche Essgewohnheiten, Rauchen, Alkohol oder UV-Strahlung lassen die kleinen aggressiven Sauerstoffmoleküle verstärkt auftreten und sorgen so für ein ungesundes Ungleichgewicht.

Wirkungsvoller „Radikalfänger“

Eine wirksame Methode, sich vor diesen freien Radikalen zu schützen, kann eine vitalstoffreiche Ernährung mit viel Gemüse und Obst sein. Diese Lebensmittel sind reich an sogenannten Antioxidantien, die die freien Radikale auf natürlichem Wege neutralisieren können. Ein besonders wirkungsvoller Radikalfänger ist einer aktuellen norwegischen Studie zufolge die Aroniabeere. Von allen Lebensmitteln verfügt die kleine dunkle Frucht über den höchsten Gehalt an Anthocyanen – das sind sekundäre Pflanzenstoffe, die eine antioxidative Schutzfunktion haben. Während beispielsweise in Brombeeren und Blaubeeren etwa 165 Milligramm Anthocyane pro 100 Gramm Früchten enthalten sind, sind es bei der Aroniabeere 800 Milligramm pro 100 Gramm. Da die Beeren roh sehr herb schmecken, werden sie häufig als Saft verarbeitet. Besonders praktisch, um das Immunsystem auf natürliche Weise zu stärken, sind zum Beispiel aronia+-Trinkampullen aus der Apotheke. Ein Trinkfläschchen täglich genügt.

Das Immunsystem unterstützen

Die Ampullen enthalten neben dem Saft der Aroniabeere zusätzlich die Mineralien Zink und Selen, wodurch die Funktion des Stoffwechsels und des Immunsystems gleich auf mehreren Wegen unterstützt werden kann. Je nach persönlichem Bedarf ist der Saft mit weiteren, speziell ausgewählten Stoffen erhältlich, etwa für sportlich aktive Menschen oder Frauen in den Wechseljahren. Mehr Informationen gibt es unter http://www.aroniaplus.de im Internet.

Scroll to Top