Keine Angst vor Hagelstürmen

(djd). Auch in unseren Breitengraden wird das Wetter rauer: Heftige Stürme mit tennisballgroßen Hagelkörnern kann man nicht mehr nur in tropischen Regionen, sondern auch in Deutschland beobachten. Die dabei entstehenden Gebäudeschäden können in die Milliarden gehen. Neben großen Sturmereignissen, die fast ganz Deutschland betreffen, machen auch immer mehr regional begrenzte Unwetter von sich reden, wie etwa ein außergewöhnlicher Hagelschlag, der im Juni 2013 Verwüstungen an der Mosel hinterließ. Abgedeckte oder zertrümmerte Dacheindeckungen sind unerfreulich genug. Doch da Sturm und Hagel nicht selten mit starken Regenfällen einhergehen, kommt es in vielen Häusern noch zu Folgeschäden durch Wassereinbrüche.

Bruchsicherer und sturmfester Schutz aus Metall

Metalldächer wie beispielsweise die „LM D-Tile“ von Luxmetall überstehen im Unterschied zu Tonziegeln oder Faserzement-Eindeckungen auch heftige Unwetter. Zum einen sind sie bruchsicher und können auch von überdurchschnittlich großen Hagelkörnern nicht durchschlagen werden. Zum anderen werden Metalldachpfannen als größere Plattenelemente verarbeitet und fest mit der Dachkonstruktion verschraubt.

Vier bis sechs Schrauben pro Quadratmeter sorgen für eine sehr hohe Sturmfestigkeit, jede einzelne Schraube hält Anzugskräften von etwa 225 Kilogramm Stand. Damit stellen auch die Sogkräfte, die an der windabgewandten Seite eines Steildachs entstehen können, keine Gefährdung für die Metalldacheindeckung dar. Einzeln verlegte Dachziegel oder Dachpfannen werden dagegen häufig durch ihr Gewicht und ohne weitere Fixierung auf dem Dach gehalten, so dass starke Winde hier schneller angreifen können.

Oberflächenfinish sorgt für eine sehr leise Regenableitung

Dass Hausbesitzer unter einem Metalldach ruhig schlafen können, dafür sorgt auch die Oberflächengestaltung und ihr Finish. Sie lassen Regentropfen leise abgleiten, so dass auch bei kräftigem Regen keine unangenehmen Trommelgeräusche zu befürchten sind. Unter http://www.luxmetall.de gibt es alle weiteren Informationen zu den Metalldächern.

Scroll to Top