Junge Reporter für die Umwelt

(pur). Der nationale Wettbewerb für „Junge Reporter für die Umwelt“ startete am 22.10.2012. Dieser Wettbewerb findet 2012 zum ersten Mal statt und wird künftig jedes Jahr durchgeführt werden. Wettbewerbsbeiträge können Artikel, Bilder und Filme sein. Die Beiträge werden auf den Portalen der JRU (http://www.junge-reporter.org und http://yre-connect.com) veröffentlicht.
Im März 2012 wählt eine nationale Jury mit Vertretern aus Presse, Universitäten und des UfU die Gewinner aus. Mitmachen können alle Schülerinnen und Schüler ab der sechsten bis zur zwölften Klasse. Zu gewinnen gibt es attraktive Sachpreise wie ein iPad, Aufnahmegeräte und Kameras. Die Gewinner des Wettbewerbs qualifizieren sich automatisch für den internationalen Wettbewerb der Foundation for Environmental Education (FEE).

Das UfU bietet interessierten Schulen und Schulklassen Workshops zum Thema im Haus der Demokratie und Menschenrechte an.
Kontakt: Florian Kliche, florian.kliche@ufu.de, http://www.junge-reporter.org

Scroll to Top