Jetzt die Wohnung neu einrichten!

(rgz-p). Spannende Kontraste, Mut zur Farbe und eine gradlinige Formensprache bestimmen die Wohntrends 2012. Tatsächlich ist es schon mit geringen Mitteln und überschaubarem Aufwand möglich, eine Wohnung positiv zu verändern und für eine gemütliche Atmosphäre zu sorgen.

Sitzmöbel

Stressless-Sofas mit ErgoAdapt-System beispielsweise erkennen automatisch, ob man auf ihnen zum Sitzen oder zum Liegen Platz nimmt. Während sich die Sitzfläche stufenlos nach unten neigt, wenn man sich setzt, bleibt die Fläche beim Liegen vollkommen eben. Die intelligenten Sofas E200 und E300 sind nach Lust und Laune kombinierbar und beliebig erweiterbar. Die Adresse des nächstgelegenen Stressless ComfortStudios gibt es unter Telefon 01805-657585 (14 Cent/Minute aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk abweichend) oder unter http://www.stressless.de. Herunter- und herausklappbare Rücken- und Fußteile und variable Arm- und Nackenstützen zählen zum Repertoire der neuen ADA-Kollektion. Das Streben nach Gemütlichkeit beschreibt die Designerin Cynthia Starnes am Beispiel der Sitzgruppe „Yoga“ so: „Die perfekte Symbiose aus Sitzkomfort und Ästhetik zu schaffen, war mein Anspruch. ‚Yoga‘ strahlt Ruhe und Gelassenheit aus, gleichzeitig sorgen kühle Accessoires für Spannung und Vitalität. Unter http://www.ada.at gibt es mehr Informationen zur aktuellen Kollektion.

Licht im Wohnzimmer

Besonders geeignet für eine gezielte Lichtgebung sind etwa die beleuchteten Töpfe von 8 seasons design. Sie setzen in Wohnräumen Akzente. Das Multitalent „Shining Drum“ bringt als kleiner Beistelltisch Licht in Wohn- oder Gartenwelt. Kommt Besuch, kann er im Handumdrehen zum Sitzhocker umfunktioniert werden. Unter http://www.lichter-kaufen.de gibt es diese und andere Einrichtungsideen.

Bodenbelag

Teppiche sorgen für Farbtupfer und Gemütlichkeit. Natürliche, warme Farben und traditionelle Muster liegen im Trend, zu finden sind sie beispielsweise in der „Schöner Wohnen“-Kollektion des deutschen Markenherstellers Golze. Besonders elegant sind Modelle aus reiner Schurwolle, die historische Dessins, beispielsweise das indische Pfauenmuster, gekonnt aufgreifen.

Tapeten

Damit der Mix zwischen neuer Tapete und Textilien gelingt, sind ein paar simple Regeln zu beachten. Ist die Tapete in Farbe oder Motiv besonders auffällig, sollten die verwendeten Textilien wie Kissen und Vorhänge einen ruhigen Gegenpol bilden. Knallige Farben wie Blauviolett wirken beispielsweise mit Textilien in Weiß und Kitt behaglicher. Umgekehrt vertragen sich schlichte Tapeten sehr gut mit Accessoires in kräftigem Pink oder Grün. Ein beliebtes Stilmittel ist es, eine Farbe aus einer Motivtapete in der Zimmergestaltung als roten Faden aufzunehmen.

Wand

Marmor liegt wieder im Trend. Doch Unsummen für den Transport aus den Steinbrüchen von Carrara und die Verarbeitung des teuren Steins muss man heute nicht mehr ausgeben, um sich ein gehobenes Ambiente zu schaffen. Trendstrukturen in Marmor-Optik lassen sich heutzutage auch mit relativ kleinem Aufwand selbst gestalten. Möglich machen das moderne Wandbeschichtungssysteme, etwa von Schöner Wohnen Farbe. Neben natürlichen Farbtönen kann man auch fantasievolle, kräftige Farben in der Marmorstruktur an die Wand bringen. Unter http://www.schoener-wohnen-farbe.de gibt es Verarbeitungshinweise.

Vorher testen

Wer vor der endgültigen Entscheidung für ein neues Ambiente bereits sehen möchte, wie neue Böden, Tapetenmuster oder Plissees in der individuellen Raumsituation wirken, kann jetzt auf einen virtuellen Raumplaner zurückgreifen. Werkhaus beispielsweise stellt im Internet unter http://www.werkhaus-raum.de eine Planungshilfe zur Verfügung. Ob hochwertige Teppichböden, Laminat, Designbeläge, Kork oder Parkett, ob Wandfarbe oder Tapete: Gegen eine geringe Gebühr können die Nutzer eigene Digitalfotos ihrer Räume hochladen und bearbeiten lassen, um sich noch besser vorzustellen, wie die ausgewählten Produkte wirken.

http://www.stressless.de
http://www.ada.at
http://www.lichter-kaufen.de
http://www.schoener-wohnen-farbe.de
http://www.werkhaus-raum.de

Scroll to Top