Jederzeit ein angenehmes Raumklima

(djd). Das Wohnzimmer ist der Mittelpunkt jeder Wohnung. Hier verbringt die Familie gemeinsame Abende, hier werden Gäste empfangen. Aufgrund seiner Größe ist es auch oft der Raum, in dem die Menschen ihre Sportübungen absolvieren – sei es die tägliche Viertelstunde Yoga oder ein paar Übungen für einen starken Rücken. Wichtig ist bei allen Aktivitäten, dass man jederzeit tief durchatmen kann und sich in einem angenehm frischen Raumklima aufhält. Ein mineralischer Kalkputz kann seinen Teil dazu beitragen.

Die Luft reinigen

Der größte Pluspunkt solcher Putze beispielsweise von Knauf ist es, dass sie mithelfen, die Luftfeuchtigkeit im Raum zu regulieren. In einem durchschnittlich großen Wohnzimmer kann eine mit Kalkputz verputzte Wand bis zu 17 Liter Feuchtigkeit aufnehmen und bei Bedarf wieder abgeben. Das ist unter anderem in Neubauten wichtig. Denn die moderne Bautechnik erlaubt es, Innenräume fast komplett abzudichten, so dass ein Luftaustausch über Fugen nicht mehr stattfindet. Das ist zwar gut für den geringen Energieverbrauch des Hauses, aber schlecht für die Atemluft der Bewohner. Mit „Rotkalk“ etwa kann der Bauherr jedoch auch in solchen „trockenen“ Räumen Behaglichkeit durch die richtige Luftfeuchte schaffen. Der Wandbelag kann aber nicht allein für frische Luft sorgen. Auch regelmäßiges Lüften ist überaus wichtig. Dabei sollte man am besten die Fenster für fünf Minuten komplett öffnen, das Lüften „auf Kipp“ ist nicht sehr effizient.

Keine Chance für fiese Gerüche

„Rotkalk“ baut zudem aktiv Schadstoffe wie Formaldehyd, Stickstoff und flüchtige organische Verbindungen in der Raumluft ab. Nicht zuletzt kann er auch dazu beitragen, Schimmelsporen die Lebensgrundlage zu entziehen und ihre Ansammlung an der Wand zu verhindern. Der Spezialputz sollte immer von professionellen Handwerkern auf die Wand aufgetragen werden. Diese findet man unter http://www.rotkalk.de. Einfach die eigene Postleitzahl im Reiter „Beratung“ eingeben, und schon wird eine Liste der Partner erstellt, die die Putzarbeiten und auch eine vorangehende Gestaltungsberatung übernehmen können.

Scroll to Top