Jahrestagung der Gesundheitsökonomen in Bayreuth

Die dggö als interdisziplinäre Fachgesellschaft hat die Förderung der Wissenschaft, Forschung und wissenschaftlichen Politikberatung auf dem Gebiet der Gesundheitsökonomie zum Ziel. Zu ihren Aufgaben gehören auch die Organisation wissenschafticher Veranstaltungen und Forschungsvorhaben sowie die Vergabe von Preisen und Auszeichnungen. Insbesondere findet jedes Frühjahr eine wissenschaftliche Jahrestagung statt.

Die nächste Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Gesundheitsökonomie wird am 21. und 22. März 2011 an der Universität Bayreuth stattfinden. Zu dieser Tagung werden neben den führenden deutschsprachigen Gesundheitswissenschaftlern internationale Experten und bis zu 300 weitere Teilnehmer in Bayreuth erwartet.

Das Kernthema der Jahrestagung widmet sich der zukünftigen Finanzierung des Gesundheitswesens, wobei neben Fragen der Wirtschaftlichkeit auch Aspekte der Verteilungsgerechtigkeit diskutiert werden.
(idw, 03/2010)

Scroll to Top