IQWiG: Jahresbericht 2014 liegt vor

Die Niemann-Pick-Krankheit Typ C, Stethoskop, Stethoskop

Das Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG) hat am 26. Juni 2015 seinen Jahresbericht 2014 publiziert. Auf rund 50 Seiten liefert er einen umfassenden Überblick über das vergangene Arbeitsjahr: Das Institut schaut zurück auf seine organisatorische Entwicklung und die bis Ende 2014 erreichten Arbeitsergebnisse. Größere Themenkomplexe und wichtige „Meilensteine“ sind in eigenen Kapiteln dargestellt und kommentiert.

Wie in den vergangenen Jahren nimmt die frühe Nutzenbewertung gemäß AMNOG breiten Raum ein, aber auch die Transparenz bei Studiendaten oder der Relaunch von gesundheitsinformation.de werden thematisiert. Gleich mehrere Beiträge befassen sich mit Fragen der wissenschaftlichen Kooperation auf europäischer Ebene.

Ergebnisse aller AMNOG-Bewertungen in tabellarischer Übersicht

Infografiken und Tabellen ergänzen die Texte. Beispielsweise enthält der Jahresbericht einen tabellarischen Überblick über die Kosten-Nutzen-Bewertung in sieben Ländern oder über die Ergebnisse der AMNOG-Bewertungen von 2014, einschließlich der entsprechenden Beschlüsse des G-BA.

Der Jahresbericht 2014 liegt als PDF auf der Website des Instituts zum Download vor. Die Druckversion kann über info@iqwig.de bestellt werden.

 

Scroll to Top