Intravenöse polyvalente Immunglobuline bei der chronischen inflammatorischen demyelinisierenden Polyneuropathie

Schmerzstörung, Herzerkrankungen, Hämophilie A
Teilen

Die chronische inflammatorische demyelinisierende Polyneuropathie (CIDP) ist eine seltene Erkrankung des peripheren Nervensystems (PNS) mit einer Progredienz von mindestens zwei Monaten. Der Verlauf kann stetig oder auch in Schüben erfolgen und führt zu motorischen und …


Teilen
Scroll to Top