Internationale Ebola-Experten beim World Health Summit 2014

Sprecher:

• Walter Lindner (Ebola Beauftragter, Deutschland)
• Reinhard Burger (Präsident, Robert-Koch Institut, Deutschland)
• Annick Girardin (Staatssekretärin für Entwicklung und Frankophonie, Frankreich)
• Patrick Ndimubanzi (Staatssekretär, Gesundheitsministerium Ruanda)
• I.E. Ethel Davis (Botschafterin der Republik Liberia in Deutschland)
• Roberto Bertollini (Leitender Wissenschaftler und Repräsentant der WHO bei der Europäischen Union)
• Roland Göhde (Vorstandsvorsitzender, German Healthcare Partnership, Deutschland)
• Florian Westphal (Geschäftsführer, Médecins Sans Frontières / Ärzte ohne Grenzen e.V., MSF, Deutschland)

Die Veranstaltung ist wie der gesamte World Health Summit presseöffentlich und wird live im Internet übertragen.

Akkreditierungen unter:
http://www.worldhealthsummit.org/press-media/accreditation.html
Den Livestream finden Sie unter:
http://www.worldhealthsummit.org/livestream.html

Wir möchten Sie auch an die zentrale Pressekonferenz am Sonntag, den 19. Oktober von 15:30 – 16:30 Uhr im Europasaal des Auswärtigen Amtes erinnern. Einer der Teilnehmer ist der Ebola-Experte Hans-Dieter Klenk. Der Leiter des Instituts für Virologie an der Philipps-Universität Marburg erforscht den Erreger seit Jahren und fordert eine schnellere Entwicklung von Impfstoffen: „Die Feuerwehr muss eingerichtet werden, bevor der Brand ausbricht und nicht wie jetzt, umgekehrt.“

Weitere Sprecher des World Health Summit 2014 finden Sie online: http://www.worldhealthsummit.org/the-summit/speakers
Interviews vermitteln wir gerne.

Der sechste World Health Summit findet vom 19. – 22. Oktober 2014 im Auswärtigen Amt in Berlin statt.

——————–
Pressekontakt:
Tobias Gerber
Tel.: +49 30 450 572 114
communications@worldhealthsummit.org

Scroll to Top