Interaktionen bakterieller Infektionserreger sind Thema einer internationalen Konferenz

Das Tagungsprogramm umfasst eine Vielzahl von interessanten Vorträgen, in denen die Referenten die Inter-aktion bakterieller Infektionserreger mit ihrem Wirt von mehreren Seiten beleuchten werden. Experten auf den Gebieten der Mikrobiologie, Biochemie, funktionellen Genomforschung, Bioinformatik und Immunologie aus dem In- und Ausland, werden über die neuesten Erkenntnisse in der Infektionsbiologie und deren Potenzial zur Entwicklung neuer Therapien von Infektionskrankheiten diskutieren.
Die wissenschaftliche Leitung der Tagung hat Frau Prof. Barbara Bröker aus dem Institut für Immunologie und Transfusionsmedizin des Universitätsklinikums Greifswald.

Ansprechpartner an der Universität Greifswald
Prof. Michael Hecker
Institut für Mikrobiologie
Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße 15, 17487 Greifswald
Telefon 03834 86-4200
hecker@uni-greifswald.de
(idw, 05/2010)

Scroll to Top