Infos zum Bewerbungsverfahren für die Studienfächer Medizin und Pharmazie

Wer eines der bundesweit zulassungsbeschränkten Fächer Medizin, Zahnmedizin und Pharmazie studieren möchte, muss sich zunächst bei der Stiftung für Hochschulzulassung um einen Studienplatz bewerben. Das Vergabeverfahren ist äußerst komplex, und die Bewerbung bereitet erfahrungsgemäß vielen Studieninteressierten Schwierigkeiten. Die Zentrale Studienberatung der Saar-Uni bietet daher den Info-Vortrag „Bewerben über hochschulstart.de“ an, der am 22. Mai auf dem Saarbrücker Campus und am 19. Juni auf dem Homburger Campus stattfindet. Dabei werden alle wichtigen Details der Bewerbung erklärt. Die Veranstaltung richtet sich an alle Oberstufenschüler mit Interesse an den genannten Fächern.

Kontakt und weitere Infos:
Dr. Hildegard Zapp
Universität des Saarlandes, Zentrale Studienberatung
Tel.: 0681 302-71157
h.zapp@mx.uni-saarland.de

Scroll to Top