Immer die richtige Wohlfühltemperatur

(djd). Die Raumtemperatur ist ein wichtiger Faktor, um sich in den eigenen vier Wänden jederzeit wohl zu fühlen. Mit einer effizienten, Energie sparenden Fußbodenheizung mit geringer Aufbauhöhe lässt sich zuverlässig und schnell genau die Temperatur einstellen, die individuell gewünscht wird.
Dabei nutzt beispielsweise der Keramik-Klimaboden „Bekotec-Therm“ von Schlüter die gute Wärmeleit- und Speicherfähigkeit keramischer Fliesen oder Natursteinplatten.

Das intelligente System bringt die Wärme schnell und gleichmäßig an die Oberfläche, so dass sich die milde Strahlungswärme innerhalb kürzester Zeit im Raum verteilt. Dank des niedrigen Gesamtaufbaus ist das System reaktionsschnell und komfortabel zu regeln – auch eine Nachtabsenkung ist problemlos möglich. Der Betrieb kann mit Vorlauftemperaturen von etwa 30 Grad Celsius erfolgen, was im Gegensatz zu herkömmlichen Fußbodenheizungen deutlich weniger Energie verbraucht – und damit ökologisch und ökonomisch vorteilhaft ist.

Mit maßgeschneiderten Konstruktionsaufbauten für Neubauten sowie Renovierungs- und Sanierungsobjekte steht für jedes Bauvorhaben die passende Lösung zur Verfügung. Das Gütesiegel des Bundesverbandes für Flächenheizungen (BVF) bestätigt die hohe Qualität dieses innovativen Fußbodenheizsystems und schafft neben vielen weiteren Prüfzeugnissen ein Höchstmaß an Sicherheit für Bauherren und Endverbraucher.

Scroll to Top