Im zweiten Winter in Folge: Dramatischer Anstieg bei Grippe- und Herzinfarkt-Patienten

Die Zahl der Patientinnen und Patienten, die seit Jahresbeginn mit Grippesymptomen in die Medizinische Hochschule Hannover (MHH) eingeliefert worden sind, ist dramatisch gestiegen. Im gleichen Umfang haben in diesem Zeitraum die Herzinfarkt-Patienten zugenommen. Die MHH-Ärztinnen und Ärzte beobachten diesen Effekt bereits im zweiten Winter in Folge. Darüber wollen bei einem Pressegespräch am

Freitag, 23. Februar 2018,
um 12.30 Uhr
im Hannover Congress Centrum, Konferenzraum 06,
Theodor-Heuss-Platz 1-3, 30175 Hannover

während der Hannover Herz Lungen Messe

Professor Dr. Tobias Welte, Direktor der Klinik für Pneumologie,
Professor Dr. Johann Bauersachs, Direktor der Klinik für Kardiologie und Angiologie
sowie Professor Dr. Axel Haverich, Direktor der Klinik für Herz-, Thorax-,
Transplantations- und Gefäßchirurgie

informieren. Als Foto- oder Filmmotiv steht ein Organ Care System (OCS) zur Verfügung.

Weitere Informationen zur Hannover Herz Lungen Messe finden Sie unter www.hannover-herz-messe.de/de/Programm/index.html.

Weitere Informationen zum Pressegespräch bei MHH-Sprecher Stefan Zorn, Telefon (0511) 532-6773.

Scroll to Top