Im Urlaub den Job außen vor lassen

(djd). Wie eine aktuelle Studie des Marktforschungsinstituts Mindmetre im Auftrag von Regus, einem Anbieter für flexible Arbeitsplatzlösungen, ergab, tun sich immer mehr Berufstätige schwer damit, ihre Arbeit im Urlaub ruhen zu lassen. So arbeitet knapp ein Drittel der deutschen Beschäftigten auch im Urlaub bis zu drei Stunden am Tag. Sieben Prozent befassen sich täglich sogar mehr als drei Stunden mit dem Job und 14 Prozent könnten im Grunde zu Hause bleiben, weil sie sich während der Ferien fast genauso viel mit der Arbeit beschäftigen wie sonst.

Im Ferienhaus den Alltag vergessen

Doch Zeit zu haben, seinen Gedanken nachzuhängen, zu relaxen und sich vom Arbeitsalltag abzugrenzen, ist von zentraler Bedeutung für das Wohlbefinden. Denn wenn sich Körper und Geist im Urlaub nicht erholen können, drohen gesundheitliche Probleme oder Erschöpfungszustände. Deshalb sollte man sich von Zeit zu Zeit eine Auszeit gönnen und den Job außen vor lassen. In einem gemütlichen Ferienhaus gelingt der Abstand zum Alltag wie von selbst und wenn man – wie in den Regenbogen Ferienanlagen – auch einen Wellness-Bereich vorfindet, in dem man sich wie in einem Hotel-Spa verwöhnen lassen kann, kehrt man schon nach wenigen Tagen erholt und fit an den Arbeitsplatz zurück. So kann man zum Beispiel in den Ferienanlagen im Kneipp-Kurort Tecklenburg, in den Ostseebädern Göhren und Boltenhagen oder in Åhus und Mönsterås an der schwedischen Ostseeküste mit dem Arrangement „Wellness Relax“ (ab 118 Euro pro Person) jede Menge neue Energie tanken. Alle Infos und den Flyer zum Download gibt es unter http://www.regenbogen.ag.

Stellplätze zum Wohlfühlen

Neben zwei Übernachtungen im Ferienhaus beinhaltet das Angebot den freien Eintritt für die Wellness-Landschaft zusammen mit zwei Anwendungsgutscheinen im Wert von fünf Euro sowie Frühstücksbuffet und Drei-Gang-Abendmenü im Restaurant „Das Landhaus“. Auf Gäste, die mit dem eigenen Wohnmobil oder Wohnwagen anreisen, wartet dagegen ein „Wohlfühlstellplatz“, der zusammen mit dem freien Eintritt in den Wellness-Bereich und zwei 5-Euro-Gutscheinen für zwei Anwendungen nach Wahl für zwei Personen und zwei Nächte ab 49 Euro zu haben ist.

Scroll to Top