Ich bin von den Socken …

(djd). Auf der Suche nach dem passenden Weihnachtsgeschenk kann der medizinische Fachhandel die richtige Adresse sein. Dort gibt es Gesundheitspräsente mit Wohlfühlfaktor.

Stardesigner Wolfgang Joop hat beispielsweise die eleganten „mJ-1“-Edelstrümpfe entworfen. Wer beruflich viel sitzt oder steht, findet darin einen hilfreichen Begleiter. Der angenehm dosierte Druck nimmt vom Knöchel zum Knie ab, der Strumpf fördert den Blutrückfluss in den Venen und schenkt ein vitales Wohlgefühl. Erhältlich als transparenter Knie- und Schenkelstrumpf mit Platinumhaftband.

Wer viel unterwegs ist, wird sich über Reise-Kniestrümpfe für Venengesunde wie etwa „medi travel“ freuen. Damit kann das Risiko einer Thrombose und das Anschwellen der Füße und Beine minimiert werden. Die Strümpfe reduzieren den Venendurchmesser und beschleunigen den Blutrückfluss zum Herzen. Die Beine bleiben leicht und schlank. Erhältlich in fünf Größen, zwei Längen und den Farben Schwarz und Caramel.

Im Winter neigt die Haut zum Austrocknen. Ein Pflege-Gel wie „medi day“ aus dem medizinischen Fachhandel erfrischt am Tag, die Creme „medi night“ mit Jojobaöl und Rosskastanie regeneriert nachts. Wärmende Fußbäder wie „medi novee“ entspannen, bei einem anschließenden Peeling mit „medi smooth“ werden Schwielen und Hornhaut gelöst. Zum Abschluss pflegt und nährt die Intensivcreme „medi blando“ die Haut.

Scroll to Top