Hyundai HND-9 – Geflügelter Luxus

(dmd). Mit langer Schnauze und knackigem Heck präsentierte sich der luxuriöse Gran Turismo Hyundai HND-9 auf der Motor Show in Seoul. Blickfang sind die Flügeltüren im Lamborghini-Stil. Der 4,70 lange Zweisitzer nimmt laut Hersteller nicht die neue Generation des Genesis Coupé vorweg, sondern soll in allgemeiner Form einen Ausblick auf das künftige Design der Marke geben – und auch auf die Technik.

Den Antrieb der Studie übernimmt ein 3,3-Liter-Turbobenziner mit 272 kW/370 PS, der in der Motorenpalette der Koreaner künftig den aktuellen 3,8-Liter-V6 mit rund 350 PS ersetzen könnte. Für die Kraftübertragung sorgt eine Achtstufen-Automatik.

Scroll to Top