hsg vergibt Qualitätssiegel an Partner

Die Partnerlandschaft der Hochschule ist heterogen. Große Krankenhäuser und Pflegeeinrichtungen gehören genauso zu den kooperierenden Einrichtungen wie logopädische Praxen und Regelschulen. In all diesen Partner-Einrichtungen absolvieren Studierende der hsg Praxis- beziehungsweise Ausbildungsphasen.

„Mit dem Qualitätssiegel ‚Zertifizierter Kooperationspartner der hsg‘ möchten wir uns bei unseren Partnern für die Zusammenarbeit bedanken. Die Zertifizierung bestätigt, dass dieser Partner aus dem Gesundheitswesen die in unseren Kooperationsverträgen festgelegten hohen Ansprüche an die Ausbildung unserer Studierenden erfüllt“, erläuterte Friedrichs heute in Bochum. Die Voraussetzungen für den Erhalt des Zertifikats sind die einjährige Laufzeit des Kooperations-vertrages und die Erfüllung der hsg-Qualitätsanforderungen.

Das Zertifikat können die angeschriebenen Kooperationspartner auf Wunsch in Form einer Urkunde und eines Türschildes erhalten.

Scroll to Top