Honorarprofessoren halten Antrittsvorlesung

Mit drei Honorarprofessoren hat sich der Fachbereich Sozialversicherung im vergangenen verstärkt. Mit einer Antrittsvorlesung stellen sich die drei Experten öffentlich vor – der Fachbereich wird künftig alle neu berufenen Professoren auf diese Weise ins Rampenlicht setzen.

Zur Premiere gibt es etwas Besonderes: die Professoren Bernd Petri, Volker Kronenberg und Michael Heister werden sich dem Thema „Alle inklusive. Annäherungen an das Übereinkommen über die Rechte von Menschen mit Behinderungen“ nach der Devise „Ein Thema – drei Perspektiven“ nähern:

Dienstag, 25. Januar 2011,
ab 18.30 Uhr
Aula,
am Campus Hennef der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg, Zum Steimelsberg 7 in 53773 Hennef

Da alle drei Honorarprofessoren aus unterschiedlichen Wissenschaftsdisziplinen kommen – aus der Rehabilitationswissenschaft Prof. Bernd Petri (Bundesarbeitsgemeinschaft für Rehabilitation), der Politikwissenschaft Prof. Dr. Volker Kronenberg (Universität Bonn) und aus der Wirtschaftswissenschaft Prof. Dr. Michael Heister (Bundesinstitut für Berufsbildung) bereichern deren Blickwinkel die Wissenschaft des Sozialversicherungswesens, die der Fachbereich entwickelt.

Scroll to Top