Holz ist „in“

(djd). Geht es um den Bau eines Einfamilienhauses, setzen immer mehr Bauherren auf Holz. Gegenüber der klassischen Massivbauweise punktet das Naturmaterial mit einer Vielzahl von Vorteilen: Zum einen verfügt der nachwachsende Rohstoff über eine hervorragende Ökobilanz, zum anderen profitieren die Bewohner eines Holzhauses von seinem gesunden Raumklima. Gleichzeitig überzeugt Holz durch seine bauphysikalischen Eigenschaften. Um der rauen nordischen Witterung trotzen zu können, müssen die Schwedenhäuser sehr gut gedämmt und winddicht erstellt werden, damit Wärmeverluste bestmöglich vermieden werden.

Gestaltungsvielfalt und Flexibilität

Wer den Bau eines Holzhauses erwägt, denkt häufig zuerst an ein klassisches Schwedenhaus. Doch die schwedische Bauweise hat schon lange nicht mehr nur mit den rot-weißen Häuschen à la Astrid Lindgren zu tun. Das beweist beispielsweise Eksjöhus, einer der ältesten Hersteller von Holzfertighäusern in Schweden. Mit unterschiedlichsten Grundrissen, einer offenen Bauweise, hohen Decken und lichtdurchfluteten Räumen bieten moderne Schwedenhäuser den Bauherren ein hohes Maß an Flexibilität und Gestaltungsvielfalt. Musterhäuser und Fachberater in der Nähe findet man unter http://www.eksjohus.de, hier lässt sich auch der aktuelle Katalog anfordern.

Holz bester Güte

Das mittelschwedische Unternehmen, das bereits 1990 als „Schwedenmeister“ im Wettbewerb des schwedischen Wohnungsbaumarktes ausgezeichnet wurde und der Bundesgütegemeinschaft e.V. angehört, betreibt eine eigene Forstwirtschaft und unterhält zwei eigene Sägewerke. Dadurch kommt nur bestes Holz – aus Polarkiefern und nordischen Fichten – zum Einsatz. Ein hoher Fertigungsgrad sichert zudem eine gleichbleibende Qualität und führt zu kurzen Bauzeiten. Alle Häuser sind hervorragend isoliert und werden mit einer Installationsebene an den Außenwänden gebaut. Um alle Nebengewerke kümmern sich die Vertriebspartner in Deutschland, sodass Bauherren vom Bauantrag bis zur Schlüsselübergabe alles aus einer Hand erhalten.

Scroll to Top