Hochschule OWL und Uni Paderborn starten gemeinsamen Lehramtsstudiengang

Wissenschaftsministerin Svenja Schulze erklärte bei der Vorstellung des Studiengangs in Lemgo: „NRW braucht qualifizierte Lehrkräfte. Wir brauchen sie in ausreichender Anzahl an den Berufskollegs, um die Fachkräfte der Zukunft ausbilden zu können.“ Die Kooperation zwischen der Hochschule Ostwestfalen-Lippe und der Universität Paderborn sei in dieser Hinsicht vorbildlich. Seit diesem Wintersemester bieten die beiden Hochschulen den gemeinsamen Studiengang „Lehramt an Berufskollegs mit den Fachrichtungen Ernährungs- und Hauswirtschaftswissenschaft und Lebensmitteltechnologie“ an. „Diese Kooperation ist zukunftsweisend für die nordrhein-westfälische Hochschullandschaft und sie verschafft den Studierenden hervorragende Perspektiven auf dem Arbeitsmarkt“, so die Ministerin.
Das Konzept des neuen Lehramtsstudiengangs ist in der Form einzigartig in Nordrhein-Westfalen und kombiniert die jeweiligen Stärken der Hochschule OWL sowie der Universität Paderborn: Die Hochschule OWL forscht und lehrt seit Jahren im Bereich Lebensmitteltechnologie, die Uni Paderborn bietet in der Fachrichtung Ernährungs- und Hauswirtschaftswissenschaft bereits eine Realschullehrerausbildung für die Sekundarstufe I an.
„Ein solches Studium an zwei getrennten Studienorten ist eine Besonderheit und erfordert ein hohes Maß an Abstimmung. Ich freue mich, dass die Kooperation mit der Universität Paderborn so reibungslos funktioniert und wir so die beruflichen Chancen unserer Studierenden durch den neuen Studiengang erweitern können“, erklärt Dr. Oliver Herrmann, Präsident der Hochschule Ostwestfalen-Lippe. Professor Dr. Nikolaus Risch, Präsident der Universität Paderborn, betont die gesellschaftliche Verantwortung, die die beiden Hochschulen durch ihre Zusammenarbeit übernehmen: „Wir leisten durch den neuen Studiengang einen Beitrag zur Sicherung des Lehrkräftenachwuchses an Berufskollegs.“
In diesem Wintersemester haben 25 Studierende das Studium des Modellstudiengangs an der Hochschule Ostwestfalen-Lippe aufgenommen.

Scroll to Top