Highly Cited Researcher: Prof. Dr. Weiss erneut einer der meistzitierten Wissenschaftler

Sie gelten als „The world’s most influental minds“: Die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler auf der Liste der „Highly Cited Researchers 2018“. Darin listen der US-amerikanischen Datenanalysten Clarivate Analytics die Forscher, deren wissenschaftlichen Arbeiten so bedeutend sind, dass sie am häufigsten von Fachkollegen zitiert werden. Der Lebensmittelwissenschaftler Prof. Dr. Jochen Weiss wird in der aktuellen Liste bereits zum 5. Mal in Folge unter das weltweit beste 1% der Wissenschaft gerankt. Vollständige Liste und Hinweise zur Methodik unter https://hcr.clarivate.com/

Zum wiederholten Mal zählt Prof. Dr. Jochen Weiss zu den weltweit berücksichtigten Top-Forschern in der Rubrik „Agricultural Sciences“. Die Lebensmittelwissenschaften sind bei dem Ranking in diese Sparte integriert. Prof. Dr. Weiss leitet am Institut für Lebensmittelwissenschaft und Biotechnologie das Fachgebiet Lebensmittelphysik und Fleischwissenschaft.

Ein besonderer Schwerpunkt der Forschung ist das Design neuer biofunktioneller Lebensmittel. Hierzu werden nano- und mikrostrukturierte Kapselsysteme als Träger der biofunktionellen Komponenten in Lebensmittel eingearbeitet.

Als Teil des Forschungsschwerpunktes Bioökonomie tragen die Forschungen von Prof. Dr. Weiss auch zur guten Positionierung der Universität Hohenheim in allen internationalen Forschungsrankings bei. So sehen sowohl das aktuelle Best Global Universities Ranking als auch das einflussreiche QS World University Ranking die Agrarforschung inkl. Lebensmittelwissenschaft der Universität Hohenheim auf Platz 1 in Deutschland.

Hintergrund: Highly Cited Researchers List

Die Liste der „Highly Cited Researchers“ beschränkt sich auf das oberste 1 % der weltweit einflussreichsten Forscher. Dazu wertete die Firma Clarivate Analytics weltweit die wissenschaftlichen Publikationen der Jahre 2006 bis 2016 aus.

Im Jahr 2018 umfasst die Highly Cited Researches List rund 6.000 globale Spitzenwissenschaftler. Dabei unterscheidet sie insgesamt 22 Disziplinen, von den Agrarwissenschaften über Biologie, Physik und Mathematik bis zu Umweltwissenschaften und seit 2016 neu auch eine eigene Sparte für multidisziplinäre Forschung.

Weitere Informationen
Highly Cited Researchers List: https://hcr.clarivate.com

Text: Klebs

wissenschaftliche Ansprechpartner:
Prof. Dr. Jochen Weiss, Universität Hohenheim, Fachgebiet Lebensmittelphysik und Fleischwissenschaft,
T 0711 459 24415, E j.weiss@uni-hohenheim.de

Scroll to Top