Herz- und Diabeteszentrum NRW erhält Auszeichnung für familienbewusstes Personalmanagement

Das Herz- und Diabeteszentrum NRW, Bad Oeynhausen (Universitätsklinik der Ruhr-Universität Bochum), ist am 26. Juni 2013 für seine strategisch angelegte familienbewusste Personalpolitik mit dem Zertifikat zum audit berufundfamilie ausgezeichnet worden. In einer in Berlin stattfindenden Festveranstaltung erhielten insgesamt 304 Arbeitgeber das von der berufundfamilie gGmbH seit 15 Jahren erteilte Zertifikat. Darunter waren 37 Hochschulen, die von der Initiative der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung ausgezeichnet worden sind.

Im Herz- und Diabeteszentrum profitieren aktuell über 2.040 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von den familienbewussten Maßnahmen ihres Arbeitgebers. „Wir haben viele Angebote auf den Weg gebracht, die den Mitarbeitern kostenlos zur Verfügung stehen“, beschreibt Geschäftsführer Wilhelm Hecker die Projekte im Klinikum. „Dazu zählen Sprachkurse, Beratungsangebote, Maßnahmen zur Fortbildung und Gesundheitsvorsorge.“ Aktuell werde auch ein Online-Zugang für Mitarbeiter eingerichtet, die während ihrer Elternzeit oder im Mutterschutz den Kontakt zu ihrer Einrichtung halten und sich über die Arbeitsbereiche im HDZ auf dem Laufenden halten möchten.

Mit der Ehrung und Zertifikatsübergabe in Berlin ist aber im HDZ NRW noch lange nicht alles für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie getan. Mit dem audit hat sich das Herz- und Diabeteszentrum zugleich einem systematischen Prozess der familienbewussten Personalpolitik verschrieben, der in drei Jahren eine Re-Auditierung vorsieht. Bis dahin seien weitere Maßnahmen geplant, betonte Hecker, der erst Anfang Juni die erstmals für Krankenhäuser ausgeschriebene Vier-Sterne-Auszeichnung als „Deutschlands beste Klinikarbeitgeber“ entgegennehmen durfte.

Weitere Informationen:
Herz- und Diabeteszentrum Nordrhein-Westfalen
Universitätsklinik der Ruhr-Universität Bochum
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Anna Reiss (Ltg.)
Georgstr. 11
32545 Bad Oeynhausen
Tel. 05731 / 97 1955
Fax 05731 / 97 2028
E-Mail: info@hdz-nrw.de
www.hdz-nrw.de

Scroll to Top