Herbstzeit, Städtezeit

(djd). Im Herbst sind die europäischen Metropolen genau die richtigen Reiseziele. Es ist weder zu heiß noch zu kalt und die Touristenschlangen vor den Sehenswürdigkeiten werden kürzer. Das ist der ideale Zeitpunkt, um Paris, Krakau oder Berlin zu erkunden. Unbedingt ins Gepäck gehört auf diesen Reisen die Kamera, denn ohne Aufnahmen von Eiffelturm und Arc de Triomphe möchte schließlich kein Parisurlauber die Heimreise antreten. Für Hobbyfotografen sind die Städte Europas mit ihren individuellen Wahrzeichen und Menschen faszinierende Fotomotive.

Um die wertvollen Erinnerungen an die Reise zu bewahren, bietet sich die Gestaltung eines Fotobuchs an. Auf http://www.cewe-fotobuch.de zum Beispiel steht dafür eine kostenlose Software zum Download bereit. Von Mini ab 7,95 Euro bis XXL Panorama ab 59,95 Euro stehen die unterschiedlichsten Formate zur Auswahl. Man kann schon vor der Reise das passende Exemplar wählen und beim Fotografieren gleich darauf achten, dass die Motive für den gewählten Band auch ausreichen. Grundsätzlich sollte man vom Panorama bis zur Detailaufnahme unterschiedliche Perspektiven mischen, damit einem bei der Gestaltung des Buchs alle Möglichkeiten offen stehen.

Scroll to Top