Heizkosten dauerhaft senken

(djd). Ein Kaminofen ist für viele der gemütliche Mittelpunkt des Hauses. Hier entspannt man abends mit der Familie oder sitzt mit Freunden und Verwandten bei einem guten Glas Wein zusammen. Doch die Behaglichkeit der lodernden Flammen ist meist nach wenigen Stunden vorbei – es sei denn, man legt frisches Holz nach. Anders bei Öfen, die mit einem speziellen Speichermaterial ausgestattet sind. Sie können die Wärme lange Zeit halten und geben sie erst nach und nach an den Raum ab. Dies garantiert angenehme Temperaturen für viele Stunden und kann zugleich für einen geringeren Verbrauch der Zentralheizung sorgen, was sich bei der nächsten Heizkostenabrechnung positiv bemerkbar macht.

Spürbare Ersparnis

Zugleich heizen die Spezialöfen besonders schnell auf und bringen in kurzer Zeit Wärme in den Raum. So sorgt zum Beispiel die neue, patentierte „Xtra“-Technologie des österreichischen Herstellers Austroflamm rasch für angenehme Temperaturen und hält diese für zwölf Stunden und mehr. Ein Vorteil, der sich als spürbare Ersparnis bezahlt macht: In vielen Nächten kann die Zentralheizung ausgeschaltet bleiben, ohne dass die Wohnung am Morgen danach ausgekühlt wäre. Dies trägt nicht nur in den Übergangsmonaten dazu bei, die Heizkosten nachhaltig zu senken. Zusätzlich lässt sich die Konvektionsluft individuell regeln oder auch ganz schließen – das spart weiteres Brennmaterial.

Ein Speicher für mehr Behaglichkeit

Verantwortlich für die hohe Wärmespeicherkapazität ist das „Heat Memory System“, das auf den besonderen Eigenschaften des verwendeten Materials beruht. Neben dem Speicher ist auch dessen Anbringung im Ofen entscheidend – sie sollte möglichst nah am Feuer sein. Über 100 Kilogramm der Speichermasse werden direkt an der Hitzequelle verbaut, um die hohen Temperaturen zu nutzen. Die Technik ist in zahlreichen Ofenmodellen erhältlich, die zu verschiedenen Einrichtungsstilen passen. Unter http://www.austroflamm.de gibt es zahlreiche Einrichtungsbeispiele. Hier sind auch örtliche Händler abrufbar, die sich um Planung, Montage und Genehmigung kümmern.

Scroll to Top