Heiß, stark & schwarz

(djd). Heiß und stark soll er sein: Kaffee ist unangefochten das Lieblingsgetränk der Bundesbürger und gehört für die meisten einfach zum Alltag dazu. Drei von vier Deutschen greifen sogar täglich zum Muntermacher, so das Ergebnis der Aral Kaffee-Studie 2013. Lediglich sechs Prozent der Befragten gaben an, vollkommen auf Kaffee zu verzichten. Damit sind sie klar in der Minderheit: Rund 149 Liter des Heißgetränks konsumiert durchschnittlich jeder Verbraucher pro Jahr, hat der Deutsche Kaffeeverband errechnet – noch deutlich mehr als Mineralwasser oder Bier. So einig man sich bei der Wahl des Getränks ist, so unterschiedlich sind jedoch die regionalen Geschmäcker.

Schwarz oder mit Milch?

„Schwarz macht schön“, dieses Motto findet vor allem im Norden der Republik viel Zustimmung: In den nördlichen Bundesländern liegt laut Kaffee-Studie das schwarze Koffeingetränk mit einem Anteil von 31 Prozent deutlich auf dem ersten Platz. Ganz anders das Bild im Süden: Hier greift man gerne zu Milch und Zucker. In Baden-Württemberg beispielsweise bevorzugen lediglich neun Prozent die schwarze Variante. Bei der Zubereitungsart kündigt sich zudem ein Wachwechsel an: Erstmals wackelt die Spitzenposition der klassischen Kaffeemaschine, denn Pad-Systeme sind zunehmend auf dem Vormarsch – vor allem jüngere Kaffeetrinker in der Gruppe der 18- bis 35-Jährigen schätzen die einfache Zubereitung.

Muntermacher für Pendler

Einer frischen Versuchung aus gerösteten Bohnen kann kaum jemand widerstehen: Gerade Berufspendler schätzen einen schnellen „Coffee to go“ für die Fahrt zur Arbeit. Zwei von drei nutzen dabei das eigene Auto, um ins Büro zu gelangen, berichtet die Kaffee-Studie weiter. Zum Heißgetränk darf es gerne auch ein Snack sein. Besonders oft stehen Backwaren auf dem Speiseplan und liegen mit einem Anteil von 47 Prozent beim Frühstück und 40 Prozent beim Vormittagssnack ganz vorn. Beim Frühstück wird von den Verbrauchern vor allem Wert auf Frische und einen guten Kaffee als Abrundung der Mahlzeit gelegt.

Scroll to Top