Günstig zum hochwertigen Auto

(djd). Für preisbewusste Autokäufer, die für ihr Geld dennoch ein hochwertiges Fahrzeug haben möchten, kann ein „junger Gebrauchter“ eine sinnvolle Alternative zum Neuwagen sein. Eine große Auswahl fast neuwertiger Gebrauchtwagen finden Autokäufer bei den autorisierten Händlern der einzelnen Marken.

So überzeugen Jahres- und Werkswagen beispielsweise von Volkswagen und Audi nicht nur durch ihren sehr guten Zustand und einen garantierten Kilometerstand, sondern auch durch günstige Finanzierungsleistungen und Leasingangebote, die auch für Gebrauchte erhältlich sind. Damit der neue Gebrauchte auch in Zukunft Sicherheit bietet und seinen Wert bestmöglich erhält, sind regelmäßige Inspektionen und Wartungen ein Muss. Mit attraktiven Angeboten zu günstigen Preisen wie etwa dem „BestService Plus“ der Volkswagen Bank ist man auch hier auf der sicheren Seite.

Qualität und Sicherheit eines Fahrzeugs sind im Übrigen auch entscheidend für seinen Werterhalt und wirken sich – was viele Autofahrer nicht wissen – bereits bei Finanzierung und Leasing von Neuwagen positiv auf den Geldbeutel aus. Denn die zu leistenden Raten bei Leasing und Drei-Wege-Finanzierung orientieren sich nicht nur am Neupreis, sondern an der Differenz zwischen diesem und dem erwarteten Restwert am Ende der Laufzeit. „Dies führt im Endeffekt bei wertstabilen Fahrzeugen zu deutlich niedrigeren Raten“, so Stefan Voges-Staude von der Volkswagen Bank.

Scroll to Top