Großes Fahrzeug sorgt für große Kinderaugen

(djd). Baustellen mit ihren großen Fahrzeugen beeindrucken Kinder ungemein. Wird gebuddelt und gebaggert, können die Kinder stundenlang zuschauen. Mit dem neuen „MB Arocs“-Lkw von Bruder Spielwaren schaffen sich die Kleinen nun ihre eigene Baustelle im Spielzimmer oder draußen und sind mit Feuereifer bei der Sache. Schon der Kühlergrill in „Baggerzahnoptik“ zeigt, dass der Mercedes Benz enorme Kraft hat und für schwere Einsätze geschaffen ist. Egal, ob Erde bewegt oder Lasten transportiert werden müssen – der robuste Arocs ist mit Kran, Schaufelgreifer und zwei Paletten für alle Einsätze bereit. Der Aufbau des rund 54 Zentimeter langen Fahrzeugs besteht aus einer kippbaren Ladefläche mit drei Bordwänden zum Aufklappen. Hinter dem Führerhaus befindet sich ein ringsherum dreh- und ausklappbarer Teleskop-Ladekran, der frei beweglich von Hand geführt und in jeder Position verriegelt werden kann. Der „MB Arocs“-Baustellen-Lkw wurde vom Bundesverband des Spielwaren-Einzelhandels zum Top-10-Spielzeug 2014 nominiert und ist für circa 63,99 Euro im Spielzeugeinzelhandel erhältlich.

Scroll to Top