Große Fliesen gleichmäßig verlegen

(djd). Zum Gefühl des großzügigen Wohnens gehört auch die passende Bodengestaltung. Wer beispielsweise in einem geräumigen Badezimmer kleine Fliesen auf dem Boden verlegt, nimmt dem Raum unter Umständen seine Atmosphäre. Hier bieten sich eher großformatige Fliesen an. Und diese sind gar nicht so schwer selbst zu verlegen, wenn man auf den richtigen Kleber achtet.

Unebenheiten ausgleichen

Für einen hochwertig aussehenden Boden sollte bereits der Untergrund eben und glatt sein, zudem müssen die Fliesen alle dieselbe Dicke aufweisen. Der Profi spricht hier von einer „gleichen Kalibrierung“. Beim Verlegen sollte der Heimwerker darauf achten, dass die Fliesen sich nicht bauchig aufwölben. Das ist einfach gesagt – doch die Praxiserfahrung zeigt, dass gerade auf alten Estrichen Probleme auftauchen können.

Der Untergrund ist oft uneben und besonders die großen Fliesen weisen häufig Maßtoleranzen auf. Ein gutes Hilfsmittel zur gleichmäßigen Verlegung auf dem Fußboden ist hier ein Mittelbettkleber wie beispielsweise der „XXL“ von Knauf. Er eignet sich sehr gut für große, auch unkalibrierte Fliesen, weil er sich in Schichtstärken von zwei bis zehn Millimetern verarbeiten lässt. Damit können Unebenheiten im Boden in einem einzigen Arbeitsgang ausgeglichen werden.

Für den Innen- oder Außenbereich

Der Mittelbettkleber ist nicht nur für keramische Fliesen geeignet, sondern auch für Natursteinplatten, die nicht durchscheinen. Er kann in Innenräumen genauso wie in Nassräumen oder im Außenbereich verwendet werden. Sogar auf Heizestrichen kommt er problemlos zum Einsatz. Wer beim Verlegen auf Nummer sicher gehen will, kontrolliert mit einer Wasserwaage, ob sich alle Fliesen perfekt in der Waagerechten befinden – auf das Augenmaß alleine sollten sich selbst erfahrene Heimwerker besser nicht verlassen. In Video-Ratgebern finden Selbermacher leicht verständliche Hilfe und Anleitung. Auf http://www.knauf-bauprodukte.de beispielsweise finden Interessierte den Link zu den passenden Filmen.

Scroll to Top