Größer, höher, praktischer

(dmd). In Insider-Kreisen wird laut „Auto, Motor und Sport“ berichtet, dass Audi einen Van plant, der auf dem Modell A3 basiert. Der geplante Start für die größere A3-Variante soll 2014 oder 2015 sein. Die Grundlage für den Ausbau ist der modulare Querbaukasten von Audi.

Auch die nächste Generation des VW Touran wird auf diesem Element aufbauen. Er soll künftig sechs Sitzplätze groß sein. Als Antrieb sind neben aufgeladenen Dieselmotoren auch Benziner mit Zylinderabschaltung sowie eine Erdgasvariante denkbar. Für den sportlichen Auftritt könnte eine scharfe S-Version mit Allradantrieb sorgen.

Scroll to Top