Gesundheitsmanagerin: Frauen haben große Verantwortung

(mpt160-8) In den meisten Haushalten sind die Frauen für die Ernährung der Familie verantwortlich. Sie kaufen ein, regeln, was es zu essen gibt und bereiten das Ganze auch zu. Doch das ist eine große Verantwortung, denn sie müssen auch darauf achten, dass die Familienmitglieder ausreichend Nährstoffe erhalten. Da unsere heutige Zeit sehr vom Stress geprägt ist, gibt es ab und an auch mal ein Fertiggericht. Und genau da liegt das Problem: Diese Nahrungsmittel bieten dem Körper keine ausreichenden Mineralstoffe und Vitamine. Als Richtwert sollte man sich immer an die Empfehlungen der Deutschen Gesellschaft für Ernährung, kurz DGE, halten.

Der Nährstoffbedarf ist von Mensch zu Mensch unterschiedlich – und das ist es, was es den Frauen so schwer macht. Kinder befinden sich im Wachstum und benötigen mehr Nährstoffe als Erwachsene. Auch kranke und ältere Menschen haben einen höheren Bedarf. Ebenso Menschen, die übergewichtig sind, die eine Diät machen, die Sport treiben, die rauchen, die Alkohol trinken, die Stress haben und Frauen, die schwanger sind. Trotz der Aufnahme von Obst und Gemüse können sie den Vitalstoffbedarf normalerweise allein durch die Nahrung nicht decken.

Achtung im Alter

Je älter man wird, umso intensiver muss darauf geachtet werden, dass dem Körper genügend Vitamin B12 und D, Kalzium und Folsäure zugeführt wird. Der Grund: Diese Mineralstoffe sind für die wichtigen Stoffwechselprozesse des Organismus zuständig. Experten raten deshalb zu Nahrungsergänzungsmitteln, die eine ausreichende Versorgung gewährleisten können. Denn im Alter isst man nicht nur weniger, der Körper kann die Mineralstoffe und Vitamine aus der Nahrung auch immer schlechter aufnehmen.

Die Bedürfnisse von Männern und Frauen sind unterschiedlich

Soll eine dauerhafte Zufuhr von Vitaminen gewährleistet sein und gleichzeitig eine Überdosierung ausgeschlossen werden, sind Multivitamin-Kapseln wie ASLAN Life Compound M und F eine gute Wahl. Vorteilhaft ist – im Gegensatz zu Präparaten, die einzeln eingenommen werden – dass sich die Inhaltsstoffe gegenseitig ergänzen. Allerdings sollte auf eine geschlechtsspezifische Dosierung geachtet werden, da Frauen und Männer unterschiedliche Tagesempfehlungen haben.

Für Männer wurde ASLAN Life Compound M (http://www.aslan.de/vitalstoffe/nahrungsergaenzung_life_compound_m.html) entwickelt, das neben zwölf Vitaminen auch Selen, Magnesium und Kürbiskernöl aufweist. Dadurch wird die Funktion der Prostata gestärkt. Für Frauen gibt es ASLAN Life Compound F (http://www.aslan.de/vitalstoffe/nahrungsergaenzung_life_compound_f.html) was speziell auf die Frauengesundheit (http://www.aslan.de/info/gesund_bleiben/ratgeber/frauengesundheit.html) zugeschnitten ist. Der Inhaltsstoff Nachtkerzenöl sorgt für Elastizität und Feuchtigkeit der Haut, was das Hautbild positiv beeinflusst.

Scroll to Top