Gesunder Urlaub: Entspannung in der „VitalWanderWelt“

(mpt-12/273). Stress und Hektik sind für viele heute alltäglich. Bewegung und eine gesunde Ernährung kommen dabei häufig zu kurz – und schon ist der Weg zu Stress-Symptomen vorprogrammiert. Damit es nicht so weit kommt, ist die Urlaubszeit die beste Gelegenheit, zu entspannen und etwas für die Gesundheit und Fitness zu tun. Wichtig dabei sind eine fachkundige Betreuung und ein individuelles Programm, das auf die eigenen Bedürfnisse und eventuell schon spürbare Stresserscheinungen abgestimmt ist. Zahlreiche Angebote für gesunde Urlaubstage bietet beispielsweise die Region Teutoburger Wald mit der „VitalWanderWelt“. Die modernen und gastlichen Gesundheitseinrichtungen und die weite Natur tragen hier zu Erholung und Prophylaxe bei.

Gesunder Urlaub mitten in der Natur

Der Name drückt es bereits aus: Mehr als 190 Kilometer gut gekennzeichnete Themenwanderwege bilden das Herzstück der gesunden Urlaubsregion. An frischer Luft regeneriert man am besten und kann zudem die weite Landschaft, Schlösser und Herrenhäuser sowie historische Städte kennenlernen. Zugleich sind hier Gesundheitszentren ansässig, die auch überregional Renommee genießen und mit medizinischer Fachkunde den Gesundheitsurlauber begleiten.

Dem Stress entkommen

Immer mehr Personen sind etwa betroffen von Burnout-Symptomen. Im Gräflichen Park Hotel & Spa in Bad Driburg oder im Gesundheitszentrum HolsingVital in Bad Holzhausen können Gäste ihr persönliches Anti-Stress-Programm starten. Ärztlich betreut, kann man hier im Urlaub etwas gegen erste Warnsignale wie Erschöpfung, Schlafstörungen oder Angstzustände unternehmen. Zugleich erhalten die Urlauber wertvolle Tipps zur Vorbeugung. Yoga in Bad Meinberg eignet sich ebenfalls sehr gut zur Prävention von Stress. Rund um das Ausbildungszentrum „Yoga Vidya“ wurden Yoga-Wanderwege eingerichtet. An Erlebnispunkten in der Natur können spezielle Yogaübungen zur Entspannung ausprobiert werden.

Den Tinnitus „ausschalten“

Auch Tinnitus ist ein Symptom, dass viele Menschen in ihrem Alltag beeinträchtigt. Bei HolsingVital in Bad Holzhausen ist zu erlernen, wie man das lästige Ohrgeräusch buchstäblich überhört. Die Natur bietet dafür wiederum die passenden Voraussetzungen: Auf Wanderungen mit Konzentrations- und Hörübungen können die Urlauber ihre Ohren schulen. Und Tipps, wie man auch im Alltag das Ohrgeräusch für sich ausblenden kann, fehlen bei diesem Gesundheitsurlaub nicht.

Gesund abnehmen

Wer sein Körpergewicht langfristig reduzieren möchte, findet in der „VitalWanderWelt“ in Bad Oeynhausen und Bad Salzuflen passende Angebote. Den Weg zur Wunschfigur zeigt beispielsweise ein fünftägiger Aufenthalt auf, zu dem eine ärztliche Beratung im Herz- und Diabeteszentrum NRW (HDZ) und viel Bewegung in der Natur gehören.

Erholung und Vorbeugung

Auch die weiteren Orte der „VitalWanderWelt“ haben wirksame Rezepte, wie man gesundheitlichen Risiken aus dem Weg wandert. Wandern mit Kneippanwendungen kombiniert Bad Wünnenberg und spricht besonders Paare an. Bad Lippspringe hat die Atemschule und Inhalationen für Gäste mit COPD im Urlaubsangebot. Gesunde Ernährung ist das Thema der „VitalWanderWelt“ in Nieheim. In Halle (Westfalen) wandert dank moderner Telemedizin der Arzt gewissermaßen mit. Sportwissenschaftler zeigen dort, wie man risikolos die eigene Fitness steigert.

Unter http://www.vitalwanderwelt.de/ gibt es eine Übersicht über alle Angebote. Broschüren können auf der Webseite bestellt werden.

Scroll to Top