Geschenkidee: Für frische Düfte im Auto sorgen

(mpt). Geringer Aufwand, große Wirkung: Lufterfrischer wie zum Beispiel der „Wunder-Baum“ sind das richtige Mitbringsel für alle, die angenehme Düfte im Fahrzeug oder im Haus zu schätzen wissen. Die praktischen Duftspender vertreiben unangenehme Gerüche, ob im Wohnzimmer, im Bad oder unterwegs auch im Auto. Die Bandbreite an frischen Aromen ist so groß, dass wohl jeder sofort etwas Passendes findet.

Zu den Dauerbrennern zählen fruchtige Düfte ebenso wie das angenehme „Vanillaaroma“, die Duftnote „New Car“, deren Name zugleich Programm ist, oder das exotische „Piña Colada“.
Die komplette Übersicht über alle Möglichkeiten gibt es unter http://www.wunder-baum.de. Mit den kleinen, praktischen Helfern herrscht im Handumdrehen wieder „prima Klima“ im Auto: Die Papier-Lufterfrischer geben ihr Aroma über einige Wochen fein dosiert ab.

Trend-Düfte in schickem Design

Neben dem feinen Duft zählt dabei auch die Optik: Zu aktuellen Geschenktrends zählt beispielsweise der Duft „Arctic White“. Ganz in Weiß gehalten, ist dieses Accessoire zugleich ein echter Hingucker im Auto. Die beste Freundin hingegen freut sich über die Variante „Party Girl“, ganz in Pink gehalten. Ebenfalls ein echter Blickfang ist das Trendmotiv „Eis“, das sich in einem Designwettbewerb gegen 2.000 andere Entwürfe durchgesetzt hat. Ob für Sie oder Ihn, für die Großeltern oder Teenies – bei der großen Duft-Auswahl ist für jeden Beschenkten das passende Präsent dabei. Dabei ist das Wunderbäumchen mit 1,99 Euro (unverbindliche Preisempfehlung) zudem eine besonders erschwingliche Geschenkidee.

Kaum jemand, der die praktischen Duftspender nicht kennt. Ihre Erfolgsgeschichte begann bereits im Jahr 1952: Julius Sämann erfand seinerzeit den „Wunder-Baum“ – ursprünglich auf Wunsch eines Trucker-Fahrers, der sich über unangenehme Gerüche in seinem LKW beklagte. In Fahrzeugen jeder Größe hat der Lufterfrischer seitdem und unverändert bis heute seinen Stammplatz sicher: Am Rückspiegel befestigt, ist für angenehm frische Düfte hinter dem Steuer gesorgt.

Scroll to Top