Georg von Holtzbrinck Preis für Wissenschaftsjournalismus – in 3 Tagen Ende der Bewerbungsfrist!

Die Auszeichnung für den Georg von Holtzbrinck Preis für Wissenschaftsjournalismus kann für einzelne Beiträge, Formate und Sendekonzepte oder für eine herausragende Arbeit im Bereich Print und/oder im Bereich elektronische Medien erfolgen. Die Bewerbungsunterlagen und weitere Informationen sind unter abrufbar oder per E-Mail gvhpreisvf-holtzbrinck.de zu erhalten.

Die Auswahl der Preisträgerin/des Preisträgers erfolgt im Oktober 2011 durch eine hochkarätige Jury unter Vorsitz von Dr. Stefan von Holtzbrinck.

Kontakt
Veranstaltungsforum der Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck GmbH
Taubenstraße 23 | 10117 Berlin | Telefon 030 / 27 87 18–20 | Fax 030 / 27 87 18-18

Scroll to Top