Genuss Gesundheit oder den Geheimnissen der gesunden Langlebigkeit auf der Spur

Die nunmehr 11. Nationale Branchenkonferenz Gesundheitswirtschaft wird am Mittwoch, dem 15. Juli, und Donnerstag, dem 16. Juli 2015, im Kongresszentrum der Yachthafenresidenz Hohe Düne in Rostock/Warnemünde stattfinden (siehe Anmelde-Fax für Medienvertreter) . Hierzu werden wieder über 600 nationale und internationale Experten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik in Rostock/Warnemünde erwartet.

In diesem Jahr stehen u. a. Themen wie die Ernährung für die Gesundheit, der Einfluss von Kultur auf die Gesundheit und die Langlebigkeit, die Voraussetzungen für ein hohes Lebensalter bei hoher Lebensqualität sowie die Geheimnisse einer gesunden Langlebigkeit im Fokus der Veranstaltung. Darüber hinaus werden aktuelle Themen wie die Gesundheit in der Arbeitswelt und Konzepte im Bereich des Fachkräftebedarfs besprochen.

In den Fachforen sollen vor allem die bisherigen Entwicklungen betrachtet, Best-Practice-Beispiele vorgestellt und innovative Konzepte, Ideen und zukünftige Entwicklungsschritte, die der weiteren Stimulierung der Branche dienen können, diskutiert werden. Der internationale Austausch wird auch in diesem Jahr wieder besonders gefördert. Durch im Vorfeld vereinbarte Face-to-Face-Meetings, im Rahmen des internationalen Matchmakings, können deutsche und internationale Gäste noch einfacher während der Konferenz zusammenfinden.

Offizielles Partnerland der 11. Nationalen Branchenkonferenz Gesundheitswirtschaft ist Portugal. Impulsreferate und Vorträge geben Einblicke in Trends und Entwicklungen des Landes. Durch das Fachprogramm führen hochrangige Referenten und Experten aus Wirtschaft, Wissenschaft, Bundes- und Landespolitik. Eine begleitende Ausstellung führender Unternehmen und Institutionen der Gesundheitswirtschaft in der Bundesrepublik sowie die angenehme Gesprächsatmosphäre in der Yachthafenresidenz direkt am Meer bieten wieder Gelegenheit zum Meinungsaustausch und fachlichen Diskurs

Mecklenburg-Vorpommern hat sich das Ziel gesetzt, Gesundheitsland Nr. 1 in Deutschland zu werden. Mehr als 100.000 Menschen im Land arbeiten bereits in der Gesundheitswirtschaft und erwirtschaften einen Umsatz von fast vier Milliarden Euro. Experten gehen von einem Steigerungspotential von bis zu 15 Prozent aus.

Weitere Infos sowie Programmaktualisierungen unter .

Ansprechpartner:

BioCon Valley GmbH
Nicole Friedrich
Gesamtorganisation Nationale Branchenkonferenz Gesundheitswirtschaft
Friedrich-Barnewitz-Straße 8,
18119 Rostock
T +49 381-51 96 49 54
F +49 381-51 96 49 52
E lb@bcv.org

Robert Sington
Leiter Bereich Öffentlichkeitsarbeit
Walther-Rathenau-Straße 49a,
17489 Greifswald
T +49 3834-515 308
E rs@bcv.org

PRESSE
Akkreditierungen zur 11. Nationalen Branchenkonferenz Gesundheitswirtschaft
Steinke + Hauptmann
PR- und Medienagentur GmbH
Hinrich Schnell
Alter Markt 15, 18055 Rostock
T +49 381-25 28 760
F +49 381-25 28 762
E schnell@steinke-hauptmann.de

ANMELDUNG MEDIEN

11. Nationale Branchenkonferenz Gesundheitswirtschaft 2015

FAX-Antwort bitte an: + 49 381-25 28 762

Teilnahmebestätigung
An der Nationalen Branchenkonferenz Gesundheitswirtschaft am 15. und
16. Juli 2015 (Yachthafenresidenz Hohe Düne, 18119 Rostock-Warnemünde)
 nehme ich teil
 ich benötige eine Übernachtung vom 15. zum 16. Juli
 kann ich leider nicht persönlich kommen
 es kommt stattdessen:

_______________________________________________

Nummer Presseausweis:
_________________________________

_____________________________________________________________________
Name, Vorname Medium Tel.-Nr. Datum/Unterschrift

PRESSE
Akkreditierungen zur 11. Nationalen Branchenkonferenz Gesundheitswirtschaft
Steinke + Hauptmann
PR- und Medienagentur GmbH
Hinrich Schnell
Alter Markt 15, 18055 Rostock
T +49 381-25 28 760
F +49 381-25 28 762
E schnell@steinke-hauptmann.de

Scroll to Top