Gebrauchtwagenpreise: Frühlings-Tief

(dmd). Wer sich dieses Jahr einen Gebrauchtwagen anschaffen will, sollte jetzt schnell zuschlagen. Laut einer Studie des Online-Portals „Autoscout24“ haben die Preise auf dem Gebrauchtwagenmarkt im April einen neuen Tiefstand erreicht. Durchschnittlich gaben die Käufer 15.862 Euro für ihre Anschaffungen aus. Im Vormonat lag der Durchschnittswert noch bei 16.047 Euro, im April des Vorjahres bei 15.883 Euro. Folgt die Kurve dem Trend aus den Vorjahren, dürften die Preise bis Juni noch einmal leicht fallen. Danach zogen sie zuletzt jeweils Richtung Jahresende wieder stetig an.

Scroll to Top