Für Gourmets und Leckermäuler

(djd). Schinken hat im Schwarzwald eine lange Tradition: In der Genussmanufaktur Wein im kleinen Freudenstadt-Musbach wird die Rohschinkenspezialität zudem noch ganz traditionell nach altem Familienrezept über heimischem Tannenholz und Wacholderzweigen in Backsteinkammern mild geräuchert. Anschließend reifen die Schinken so lange an der klaren Schwarzwälder Höhenluft, bis sich das berühmte Aroma, das auf der ganzen Welt geschätzt wird, entfaltet hat. Wer Genießern zu Weihnachten eine Freude bereiten will, liegt mit einem kulinarischen Gruß aus dem Schwarzwald garantiert richtig.

Im Onlineshop unter http://www.schinken-wein.de finden sich viele kulinarische Geschenkideen, wie etwa 300 Gramm Schwarzwälder Schinken am Stück in einer Geschenkbox für 4,55 Euro (UVP) oder eine Geschenktasche mit 125 Gramm Landgutschinken Aufschnitt, zwei Paar Landjägern, einem Glas Schwarzkirsch-Konfitüre sowie der Gewürzmischung „black forest“, mit der sich Fleischgerichte köstlich verfeinern lassen, für 12,99 Euro (UVP). Auf Wunsch werden die Präsente – zusammen mit einer Grußkarte – auch direkt versendet.

Scroll to Top