Frühling macht Lust auf Veränderung

(djd). Wie ein duftendes Band zieht der Frühling nach einem langen Winter durch den Alltag und weckt gerade bei experimentierfreudigen Frauen die Lust auf Veränderungen. Ein aktueller Look, starke Frühlings- und Sommerfarben und ein neuer Duft tun jeder Frau gut. Ein gepflegtes Äußeres und ein schickes Outfit sind Balsam für die Seele. Frühlingsfrische Veränderungen stärken zudem das Selbstbewusstsein – und sorgen so für eine überzeugende und inspirierende Ausstrahlung, die andere Menschen anzieht. Jede Frau kennt das herrliche Gefühl, das schon auf kleine Veränderungen folgen kann.

Neue Richtung für die berufliche Entwicklung

Aus diesem dynamischen Gefühl heraus können Frauen jetzt sogar ihrer beruflichen Entwicklung eine ganz neue Richtung geben: Wer sich gern mit dem richtigen Styling und seiner positiven Wirkung beschäftigt und das auch mit Frauen jedes Alters teilen möchte, der sollte neue Chancen im Beruf nutzen und beispielsweise als selbstständige Unternehmerin andere Frauen beraten. Interessenten können sich auf http://www.marykay.de oder bei einer der aktiven Schönheits-Consultants informieren.

Weltweite Beauty-Aktion für schönheitsbegeisterte Frauen zum 50. Jubiläum

Mit mehr als 2,5 Millionen Consultants steht Mary Kay für ein erfolgreiches Direktvertriebsunternehmen und zählt weltweit zu den Top-Marken im Schönheitssegment. Das Unternehmen hat in den letzten 50 Jahren das Leben vieler Frauen positiv verändert. Sei es mit seinen Produkten oder mit den flexiblen Arbeitszeitmodellen. Gerade Mütter profitieren davon, dass sie im Direktvertrieb ihre Arbeitszeit frei einteilen können. Und zum 50. Jubiläum wurde der weltweite „Global Makeover Contest“ initiiert, zu dem sich jede Frau noch bis zum 10. Mai 2013 auf http://www.makeovercontestmarykay.com anmelden und einen Preis im Wert von 5.000 Euro – eine Kreuzfahrt im Wert von bis zu 2.500 Euro und eine Spende im Wert von 2.500 Euro für einen guten Zweck – gewinnen kann. Auch hier zeigen Frauen, zu welch beeindruckenden Veränderungen sie fähig sind – und zwar nicht nur im Frühling.

Nach oben scrollen