Freizeitspaß im Großformat

(djd). Entdecken, spielen, toben – so sieht ein perfekter Tag in Kinderaugen aus. Mit einem Ausflug in einen Freizeitpark bereitet man den Kindern darum ein besonderes Vergnügen. Im Playmobil-FunPark in Zirndorf zum Beispiel ist alles auf Aktivität und Bewegung ausgerichtet. Hier gibt es keine Fahrgeschäfte. Stattdessen dürfen die jungen Abenteurer alles selbst ausprobieren. Ob Ritterburg, Piratenschiff, Baumhaus, Balancier-Parcours oder Westernstadt: Die Spielwelten im Großformat laden zu fantasievollem Erkunden ein. In der neuen Saison können alle Außenbereiche des FunParks, inklusive Aktivpark und Minigolf, wieder ausgiebig getestet werden – spielen, bewegen, erleben so viel das Herz begehrt. Unter http://www.playmobil-funpark.de gibt es mehr Informationen zu Attraktionen und aktuellen Veranstaltungen.

„Schiff ahoi“ heißt es in diesem Sommer für alle Wasserratten, wenn sie auf dem neuen, weitläufigen Wasserareal mit bunten Power-Paddelbooten in See stechen. Die Power-Paddler sind ideal für kleine Kapitäne ab drei Jahren und trainieren spielerisch Koordination, Gleichgewichtssinn und Navigationsfähigkeit. Wenn das Wetter mal nicht so schön ist, können die Kinder im großen, überdachten „HOB-Center“ nach Lust und Laune spielen und klettern. Die riesige Spielstadt, der Indoor-Klettergarten und die Aktionen auf der „HOB-Center“-Bühne lassen schlechtes Wetter schnell vergessen.

Scroll to Top